Rosenstein-Gymnasium Heubach
 
Monday, October 02, 2023

Nachrichten aus dem Schulleben


Im Blickpunkt


ABI Rosensteingymnasium - Foto - Fotostudio Schweizer.jpg .. Juli 2023
Abitur am Rosenstein-Gymnasium
56 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums freuen sich über das bestandene Abitur, das mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,1 in diesem Schuljahr wieder sehr gut ausfiel. Besonders erfreulich: Dieses Jahr erreichten mit Dorothea Huber, Johanna Mäule, Nina Mücke und Tim Leute gleich vier Schülerinnen und Schüler den Traumschnitt 1,0. Aber auch zahlreiche weitere Schülerinnen und Schüler erreichten Preise oder Belobungen oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen. (weiter)

Huber3.jpg .. November 2022
Einsetzung des neuen Schulleiters Christoph Huber
Mit entspannten, groovigen Bluesklängen der Big Band des Rosenstein-Gymnasiums Heubach startete die offizielle Einsetzungsfeier des Schulleiters Christoph Huber. Eigentlich ganz passend zu den ersten vergangenen Wochen und Monaten in seinem neuen Amt, wie der neue „Kopf“ der Schule später in seinen Antrittsworten bemerkte. Dieser angenehme Start sei nur möglich gewesen, weil ihm von allen am Schulleben Beteiligten viel Herzlichkeit und Offenheit entgegenbracht wurde. Und auch im Rahmen der kleinen Feier in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums drückten die verschiedenen Grußrednerinnen und -redner Christoph Huber Ihre guten Wünsche für die Dienstzeit sowie wertvolle Tipps für eine gelungene Leitung aus. (weiter)



Weitere Nachrichten aus dem Schulleben


WM-2023-2.jpg .. Juli 2023
Naturfotografie-Wettbewerb „Wilde Momente“ am Rosenstein-Gymnasium prämiert faszinierende Aufnahmen
uch im zu Ende gehenden Schuljahr waren wieder zahlreiche junge naturbegeisterte Schülerinnen und Schüler im Rahmen des natur- und wildnispädagogischen Konzepts des Heubacher Gymnasiums auf der Suche nach den besonderen Schönheiten der letzten wilden Winkel unserer Natur querfeldein unterwegs. Die eingereichten Fotografien können erneut sowohl durch ihre künstlerische Gestaltung als auch die ökologisch orientierte Motivwahl überzeugen. Die seit Jahren tätige fächerübergreifende Jury aus den Fachschaften Bildende Kunst (Barbara Groß) und Biologie (Robert Felch) prämierte auf der Schulvollversammlung zum Jahresabschluss erneut hervorragende Preisträgerarbeiten in den Kategorien „Wilde Tiere“, „Wilde Pflanzen“ und „Artenschutz“. (weiter)

RG-2023-00006.jpg .. Juli 2023
Der jüdische Rapper Ben Salomo spricht vor Zehntklässlern über Antisemitismus
Die Aula des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums war gefüllt mit gespannten Gesichtern. Der deutsche Rapper Ben Salomo war in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung an der Schule, um die Schülerinnen und Schüler für ein wichtiges und leider wieder sehr präsentes Thema zu sensibilisieren: Antisemtismus. Als jahrelanger Teil der Rapszene geht er mittlerweile hart mit ihr ins Gericht, da sie immer wieder antisemitische Tendenzen aufzeige, gegen die der Rapper seit Jahren ankämpft. (weiter)

RG-2023-00029.jpg .. Juli 2023
Vortrag über Schlankheitswahn und gesundes Körpergefühl
Für Ex-Model Kera Rachel Cook begannen mit 15 Jahren die Essstörungen, weil eine Modelagentur meinte, sie müsse abnehmen. Unter dem Motto „Hungern war gestern!“ berichtete sie vor rund 60 Schülerinnen der Klassenstufe 7 des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums und der Heubacher Schillerschule vom Hungern und Fressen und wie ihr Leben als Bulimiekranke war. (weiter)

RG-2023-00005.jpg .. Juli 2023
Rosenstein-Gymnasiasten sammeln Lebensmittel für Tafelladen in Schwäbisch Gmünd
Die Zeiten sind nicht rosig für die Tafelläden. Die Zahl der Warenspenden sinkt, die der Hilfsbedürftigen steigt stetig. Im Rahmen der Projekttage haben zwölf Rosenstein-Gymnasiasten den Gmünder Tafelladen nicht nur kennengelernt, sondern sie schlüpften einen Tag lang in die Rolle eines Tafelladenmitarbeiters. (weiter)

RG-2023-00031.jpg .. Juli 2023
Rosenstein-Gymnasiasten wurden zu Mediatoren ausgebildet
Konstruktiv Konflikte lösen und dabei noch einen kühlen Kopf behalten, das lernten zehn Gymnasiasten des Rosenstein-Gymnasiums, die eine Mediatorenausbildung absolvierten. Oberstudiendirektor Christoph Huber lobte die Schülerinnen und Schüler und betonte die Wichtigkeit ihres Engagements für die Schule. Die Mediatoren wurden darin geschult, etwaige Konflikte zwischen jüngeren Schülern auf der kommunikativen Ebene zu lösen. Ausgebildet wurden sie von Andreas Dionyssiotis. (weiter)

RG-2023-00030.jpg .. Juli 2023
Nikotin im Fokus: Ein tieferer Blick auf die Risiken für den Körper
Nachdenklich. So gingen nach Beobachtung von Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis viele Schüler nach dem Vortrag im Mutlanger Stauferklinikum vor rund 100 Schülern des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, sowie der Schiller- und Mörikeschule aus zurück in den Unterricht. Denn der Chefarzt der Gefäß- und Thoraxchirugie, Dr. Matthias Thiere vom Stauferklinikum Mutlangen, referierte über mögliche Folgen des Nikotinkonsums. (weiter)

RG-2023-00004.jpg .. Juli 2023
Der alltägliche Missbrauch durch Pornografie
Medienkompetenz ist nicht der einzige Schlüssel zur Bewältigung der massiven Herausforderungen, vor denen junge Menschen heute bei den Themen Prostitution, Pornografie und sexuelle Gewalt stehen. Auch mehren sich die Stimmen, die in Frage stellen, ob insbesondere das Massenphänomen Pornografie wirklich so ungefährlich oder gar wünschenswert ist, wie es vielerorts propagiert wird.Das Rosenstein-Gymnasium Heubach stellt sich dem Tabuthema Thema Pornografie in einem Workshop. (weiter)

RG-2023-00035.jpg .. Juli 2023
10 Jahre Anlauf für einen einzigen großen Moment
Die Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums erreicht im vierten Anlauf endlich ihr großes Ziel, die 4554 m hohe Punta Gniffeti (schweizerisch: Signalkuppe) im Monte Rosa-Massiv. (weiter)

RG-2023-00033.jpg .. Juni 2023
Schüler des Rosenstein-Gymnasiums nehmen an Frankreich-Austausch teil
Direkt nach den Pfingstferien hatten die teilnehmenden Acht- und Neuntklässler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach eine Woche lang Besuch von ihren französischen Austauschpartnern vom Collège Fantin-Latour in Grenoble. Die Schüler kannten einander schon vom März, als die Heubacher eine Woche in französischen Gastfamilien verbrachten. (weiter)

RG-2023-00034.jpg .. Juni 2023
Lehrer des Rosenstein-Gymnasiums besuchen Fortbildung in Island
Im Jahr 2020 erhielt das Rosenstein-Gymnasium Heubach eine Erasmus+ Akkreditierung, wodurch europäische Projekte für SchülerInnen sowie LehrerInnen geschaffen werden sollen. Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union zur Förderung der europaweiten Zusammenarbeit. Zu Beginn sollten dazu LehrerInnen vom RSG auf Fortbildungen geschickt werden, um sich mit KollegInnen anderer europäischer Schulen auszutauschen und Einblicke in den Unterrichtsalltag in anderen Ländern zu erhalten. (weiter)

bosch_siegerehrung.jpg .. Juni 2023
Maker-Event bei Bosch
Am 12. Mai 2023 hat das Ausbildungszentrum der Robert Bosch Automotive Steering GmbH in Schwäbisch Gmünd zum ersten Mal zum Maker-Event eingeladen. Acht IT-affine Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 und 11 aus den umliegenden Gymnasien haben die Möglichkeit erhalten, ihre Fähigkeiten im Bereich der Informationstechnologie unter Beweis zu stellen. Dabei war auch Tim Wissen vom Rosenstein-Gymnasium ..." (weiter)

RG-2023-00015.jpg .. Juni 2023
41 Preisträgerinnen und Preisträger vom Rosenstein-Gymnasium beim Schülerwettbewerb des Landtages Baden-Württemberg
Zum wiederholten Mal nahmen Heubacher Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums erfolgreich am bewährten Wettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung teil. Die Schülerinnen und Schüler aus der Geschichtsklasse 9b sowie den beiden Deutschkursen aus Kursstufe 1 und 2 von Oberstudienrat Bernhard Degen konnten dabei durch Beabreitung motivierender Aufgabenstellungen zahlreiche Preise für sich erkämpfen. Auch Schulleiter Christoph Huber und der Heubacher Bürgermeister Dr. Joy Alemazung freuten sich und überreichten die Preise. Für die Schüler gab es hochwertige Buchpreise und natürlich die begehrten Teilnehmerurkunden. (weiter)

RG-2023-00012.jpg .. Mai 2023
Schüler-Eltern-Lehrer-Chor führt die Gospelmesse „Mass of joy“ auf
Besser kann ein Sonntag wohl kaum starten. Der Wettergott zeigt sich gnädig und beschert Böbingen und seinen Besuchern im Rahmen einer musikalischen Gospelmesse im Park am alten Bahndamm einen freudigen Start in den Tag. Eine gelungene Mischung aus Gospelkonzert und Gottesdienst konnten die zahlreich strömenden Gäste im Böbinger Park am alten Bahndamm erleben. (weiter)

RG-2023-00007.jpg .. April 2023
Heubacher Schülerinnen und Schüler auf Bildungsreise nach Serbien
Nach Jahren der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie konnte der Schüleraustausch mit dem serbischen Gymnasium Jovan Jovanovic Zmaj in Novi Sad fortgesetzt werden. (weiter)

RG-2023-00008.jpg .. April 2023
Rund 60 Jugendliche beraten gemeinsam über Zukunftsprojekte in Heubach
„Heubach in 10 Jahren“. So lautete das Motto eines im Rahmen des kommenden Jugenparlaments angelegten Workshops vor den Osterferien in Heubach. Rund 60 Jugendliche der Heubacher Schulen kamen in der Stadthalle zusammen und sammelten Vorschläge und Ideen zum Thema Stadtgestaltung und Entwicklung. Ziel war es, die Jugend politisch zu begeistern und dazu anzuregen, Projekte eigenverantwortlich durchzuführen. Dafür sollten die Jugendlichen zunächst darüber nachdenken, wo sie sich selbst in Heubach im Jahre 2033 sehen. (weiter)

Kaenguru-Wettbewerb 2023.jpg .. März 2023
Zahlreiche Schüler des Rosenstein-Gymnasiums nahmen am diesjährigen Känguru-Wettbewerb teil
2023 fand zum inzwischen 30. Mal der sogenannte „Känguru-Wettbewerb“ mit mathematischen Aufgaben für Deutschland statt. Organisiert wird er alljährlich vom Institut für Mathematik an der Berliner Humboldt-Universität. Es haben über 827.000 Schülerinnen und Schüler aus ca. 11.300 Schulen teilgenommen. Der Name des Wettbewerbs geht darauf zurück, dass ihn ursprünglich ein australischer Mathematiklehrer ins Leben gerufen hat. Die Idee eines mathematisch-logischen Kombinationstests ist dann über Frankreich nach Deutschland gelangt. Diejenigen Schüler, die meisten richtigen Aufgaben am Stück vorzuweisen haben, haben damit den weitesten „Känguru-Sprung“ und werden stets besonders ausgezeichnet. (weiter)

Rom 2023.jpg .. März 2023
Reise in die Antike
Für viele Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums ging es nach den Faschingsferien in die italienische Metropole. Unsere Schülerinnen und Schüler berichten: "ie Begeisterung war groß, als wir uns schon frühmorgens um 04 Uhr verschlafen vor dem Bus versammelt hatten. Mit Hilfe von viel Kaba haben wir jedoch die 15-stündige Busfahrt überstanden und konnten das Hotel erkunden, bevor wir uns in der Dunkelheit auf den Weg zum hell erleuchteten Kolosseum machten. ..." (weiter)

RG-2023-00014.jpg .. Februar 2023
Der Gipfel ist da, wo der Berg oben aufhört!
Fast auf den Tag genau nach drei Jahren startet die Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums endlich wieder ins Hochgebirge. Erstes Ziel war der 1838 Meter hohe Breitenberg bei Pfronten. (weiter)

.. Februar 2023
„Ganz besonderer Mathe-Unterricht“ – 10. „Tag der Kombinatorik“ am Rosenstein-Gymnasium
Mittlerweile zum zehnten Mal fand am Rosenstein-Gymnasium in Heubach der „Tag der Kombinatorik“ statt, zu dem Schülerinnen und Schüler von Gymnasien aus der ganzen Umgebung vom Ostalbkreis über den Rems-Murr-Kreis bis nach Stuttgart anreisten. Ein weiteres Mal zeichnete der Mathematik- und Deutschlehrer des Rosenstein-Gymnasiums Herr Dieter Hahn verantwortlich für die Veranstaltung. Erstmals nach Corona fand der Tag wieder im vollen Umfang und mit einem neuen Besucherrekord statt: 157 Teilnehmer aus insgesamt 16 Gymnasien bildeten 45 Gruppen, die gegeneinander im Wettbewerb antraten. (weiter)

Tag der offenen Tür 2023.jpg .. Februar 2023
Tag der offenen Tür am Rosenstein-Gymnasium
Welche weiterführende Schule soll es denn nun werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich momentan viele Eltern und Kinder aus den 4. Klassen der Region. Die Anmeldungen für die weiterführende Schullaufbahn stehen kurz bevor und so versuchen sich die Schulen im Ostalbkreis den möglichen neuen Schülerinnen und Schülern in ihren „Tag der offenen Tür“- Angeboten bestens zu präsentieren. Auch das Rosenstein-Gymnasium Heubach öffnete kurz vor den Faschingsferien seine Pforten für die kleinen Besucher, um ihnen die Möglichkeit zu geben, das ‚große‘ Schulgebäude kennenzulernen und erste Schnuppererfahrungen in den für sie neuen Fächern zu machen. (weiter)

SaRose-Vortrag Zeitenwende 2023-b.jpeg .. Januar 2023
Der ehemalige deutsche Botschafter in Moskau Freiherr Rüdiger von Fritsch am Rosenstein-Gymnasium
Unter dem Titel „Zeitenwende – Putins Krieg und die Folgen“ hielt Freiherr Rüdiger von Fritsch am Mittwoch, den 11. Januar 2023 um 19 Uhr einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde in der mit etwa 280 Gästen sehr gut gefüllten Stadthalle Heubach. (weiter)

Skiteam 2023.jpeg .. Januar 2023
Top-Erfolg beim Ski Alpin
Nach einer zweijährigen Zwangspause durch die Pandemie konnte sich die Schulmannschaft des Rosenstein-Gymnasiums im Ski Alpin dieses Jahr endlich wieder auf den Weg ins Allgäu machen, um am Württemberg-Finale in Oberjoch teilzunehmen. (weiter)

Spendenaktion SOS 2023.jpeg .. Dezember 2022
Gemeinsam etwas Gutes tun
Wieder einmal kam es zu einer Spendenaktion des Rosenstein-Gymnasiums mit dem SOS-Kinderdorf Württemberg. Gerade in der Weihnachtszeit schweifen unsere Gedanken oft zu denjenigen Menschen unter uns, welchen es nicht so gut geht und welche nicht die Privilegien haben, welche wir besitzen. Und gerade diesen Menschen sollte in diesem Jahr wieder geholfen werden, durch die mittlerweile jahrelange Kooperation. (weiter)

Berufsinfo 2022-a.jpg .. Dezember 2022
Blick in die berufliche Zukunft
Das Rosenstein-Gymnasium bietet seit vielen Jahren vielfältige Zusatzveranstaltungen zur Berufsinformation an. Dabei wird am Methodentag informiert, außerdem steht regelmäßig ein Besuch bei einer der Hochschulen der Region mit auf dem Programm. Diesmal ging es nach Aalen. (weiter)

S2.jpg .. Dezember 2022
Sport-Leistungsfach organisiert Sporttag an der Laubenhartschule
Nach zweijähriger Coronapause konnte der traditionelle Sporttag an der Laubenhartschule wieder durchgeführt werden. Zusammen mit ihrer Lehrerin Kerstin Brunner organisierte der Sport-LK den Grundschulsporttag in der Bartholomäer STB-Halle, der in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Reise um die Welt“ stand. (weiter)

Tarragona 2022.jpg .. November 2022
Heubacher Schülerinnen und Schüler unterwegs in Katalonien
Dieses Jahr im Oktober fand nach zwei-jähriger Pause endlich wieder der Spanienaustausch für die Klasse 10 zusammen mit drei Schülerinnen aus der Kursstufe J2 nach Tarragona in Katalonien statt. In Begleitung von Herrn Becker und Frau Glaser wurde uns ein abwechslungsreiches Programm geboten. (weiter)

HP-06-00016.jpg .. Oktober 2022
Medienkompetenz auf dem Stundenplan
„Total vernetzt – und alles klar!?“ – unter diesem Motto stand das Theaterstück aufgeführt vom Ensemble „Q-rage“ aus Ludwigsburg. Das Schauspiel-Duo veranschaulicht in dem geschickt aufgebauten Stück eindrucksvoll, welche Gefahren beim Umgang mit digitalen Medien lauern können. (weiter)

HP-06-00013.jpg .. Oktober 2022
Neue Gesichter im Schulverein SaRose
Das neue Schuljahr begann nicht nur für das Heubacher Gymnasium mit einem Personalwechsel an der Spitze, auch für den Schulverein SaRose standen die Zeichen auf Abschied und Neuanfang. (weiter)

Schulleiter 2022.JPG .. September 2022
Christoph Huber ist zum neuen Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums Heubach bestellt worden
Das Rosenstein-Gymnasium Heubach hat seit Montag, den 12. September 2022 einen neuen Schulleiter. Studiendirektor Christoph Huber tritt die Nachfolge von Oberstudiendirektor Johannes Miller an, der die Schule seit 2011 geleitet hatte und zum Ende des Schuljahres 2021/2022 in den Ruhestand verabschiedet wurde. (weiter)

HP-06-00012.jpg .. September 2022
Der Chefredakteur der Remszeitung kam zu Besuch
Was macht eigentlich ein Journalist genau? Mit dieser Frage starteten 17 Zehntklässler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in die Projektphase „Journalistisches Schreiben“. Im Rahmen einer Kulturpoolstunde können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kurs von Christina Gößele nun in den nächsten Monaten als „Schnupperjournalisten“ ausprobieren. (weiter)

Abitur 2022 Foto Hieu Dao.jpg .. Juli 2022
Abitur am Rosenstein-Gymnasium
63 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums freuen sich über das bestandene Abitur, das mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,1 in diesem Schuljahr wieder sehr gut ausfiel. Besonders erfreulich: Auch in diesem Schuljahr erreichten fünf Schülerinnen und Schüler (Bianca Löhn, Ella Caliz, Laura Schlosser, Lenny Ziller und Hella Rieg) den Traumschnitt von 1,0. Maximilian Reiner und Elena Kirchner erreichten den hervorragenden Schnitt von 1,1. Aber auch zahlreiche weitere Schülerinnen und Schüler erreichten Preise (P) oder Belobungen (B) oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen. (weiter)

Verabschiedungen 2022.JPG .. Juli 2022
Spuren hinterlassen am Rosenstein-Gymnasium Heubach
Am Schuljahresende heißt es oft, Abschied nehmen von liebgewonnenen Kolleginnen und Kollegen, die das Schulleben lange Zeit maßgeblich mitgestaltet haben. In diesem Jahr, zum Abschluss des Schuljahres 2021/22, muss sich das Rosenstein-Gymnasium nicht nur von seinem langjährigen und prägenden Schulleiter Johannes Josef Miller (wir berichteten) verabschieden, sondern auch von weiteren Kolleginnen und Kollegen, die viele Spuren an der Schule hinterlassen haben. (weiter)

September 2022
Nachrichtenarchiv
Meldungen über Ereignisse des vergangenen Schuljahres kann man im Nachrichtenarchiv nachlesen.