Rosenstein-Gymnasium Heubach
 
Sunday, March 03, 2024

Berlin 2013

Studienfahrt Berlin 2013

Berlin 2013
Am 1. Juli begaben sich über achtzig Schüler der Jahrgangsstufe 1 (Klasse 11) des Rosenstein-Gymnasiums auf eine heiße Fahrt in die Hauptstadt. Fünf Tage wurden mit Sehenswürdigkeiten und Wissenswertem gefüllt.



So bekamen die Schüler zuerst einen kurzen Überblick über die Stadt mit Hilfe einer Stadtrundfahrt im eigenen Bus. Immer wieder wurde angehalten, um zum Beispiel das Mahnmal für die gestorbenen Juden im Zweiten Weltkrieg oder die Überreste der Mauer näher anzusehen.
Ein weiterer Programmpunkt war der Besuch des Verteidigungsministeriums, wo die Sicherheitskontrollen von den angehenden Abiturienten ausreichend geprüft wurden. Weitere Ämter wie das Bundespresseamt oder das Finanzministerium waren auf dem Plan der Studienfahrt. Zu den Ministerien kam dann noch der Besuch des Bundestages mit einem Abstecher in die Kuppel.
Ein Highlight der Ausfahrt war eine Abendveranstaltung, nämlich das Impro-Theater, bei dem auf eine lustige Art und Weise sämtliche Vorurteile gegen Schwaben thematisiert wurden.
Neben den zahlreichen Programmpunkten hatten die Schüler ausreichend Zeit, um die Stadt noch einmal ganz anders zu erleben. So konnte sie ihre Abende größtenteils selbst gestalten, um die Hauptstadt richtig kennenzulernen.
Den Abschluss bildete eine Bootsrundfahrt auf der Spree. Zum Schluss sind fünf Tage doch recht kurz, um so eine breitgefächerte und begeisternde Stadt wie Berlin zu besichtigen und viele kleine Interessanten Ecken blieben ungesehen.