Kontakt

Rosenstein-Gymnasium
Helmut-Hörmann-Str. 19
73540 Heubach
Telefon: 07173/929922
FAX: 07173/929924
www.rosenstein-gymnasium.de
E-Mail: Poststelle@04104036.schule.bwl.de

Datenschutzbeauftragter:
 
 


KonzertHummel7klein.jpg



Schulverein SaRose

SaRose
 

SaRose – der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach
 

 

Mitgliedschaften

mzs-logo-schule_2017-web.jpg
 


Comenius












Zusammenarbeit zwischen RSG und Laubenhartschule

Eine Partnerschaft mit Pfiff und Power
Vertragsunterzeichnung: Zusammenarbeit zwischen Rosenstein-Gymnasium und Laubenhartschule jetzt offiziell.

„Uns verbindet eine Partnerschaft mit Pfiff und Power.“ Das sagte Schulleiter Johannes Josef Miller vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium über die Partnerschaft zwischen dem Gymnasium und der Laubenhart-Schule in Bartholomä. Um diese mit einer Vertragsunterzeichnung offiziell zu machen, begrüßte er die beiden Bürgermeister Frederick Brütting aus Heubach und Thomas Kuhn aus Bartholomä sowie seinen Kollegen Bernd Pfrommer von der Bartholomäer Grundschule.Pfrommer führte aus, welche Aktionen seither stattgefunden hatten. So betreue die Jahrgangsstufe mit der Sportlehrerin Kerstin Brunner seit fünf Jahren den Nikolaus-Sporttag der Grundschule. Zudem kämen die Grundschüler seit über zehn Jahren ins Gymnasium zur Chemie-AG. Freude und Motivation am Fach Physik werde ebenfalls von Oberstudienrat Dirk Wegner in seinem Physik-Kurs mit Elektronik-Experimenten vor Ort geweckt. 

Partnerschaft Laubenhartschule.jpg

Das Rosenstein-Gymnasium habe zudem Elektronik-Tec-Boxen für die Grundschulen der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein angeschafft, die diese kostenlos ausleihen können.Die Zusammenarbeit soll nun weiter ausgebaut werden. So wird ein gemeinsames Theater-Projekt in Braighausen umgesetzt. Dort soll auch ein gemeinsames Kunst-Projekt starten. Gewaltprävention und Theater-Pädagogik werden zudem von Oberstudienrat Dieter Hahn betreut. Und ein Vorlesetag mit Studiendirektorin Christina Gößele und der 7a des Gymnasiums soll die Grundschüler zum Lesen anregen. Ferner soll es einen Austausch der Englisch-Lehrer geben, um den Übergang ins Gymnasium sinnvoll zu gestalten.Brütting zeigte sich während der Vertragsunterzeichnung erfreut darüber, dass schon jetzt ein intensiver Kontakte zwischen der Grundschule Bartholomä und dem Heubacher Rosenstein-Gymnasium bestehen würde. Miller würdigte dabei das Engagement von Rektor Pfrommer und dessen Kollegium mit seinem gymnasialen Team und freute sich, dass das Zusammenwirken aufgrund des Kooperationsvertrags sich nun noch intensiver gestalten werde. (Gmünder Tagespost)