Kontakt

Rosenstein-Gymnasium
Helmut-Hörmann-Str. 19
73540 Heubach
Telefon: 07173/929922
FAX: 07173/929924
www.rosenstein-gymnasium.de
E-Mail: Poststelle@04104036.schule.bwl.de

Datenschutzbeauftragter:
 
 




Schulverein SaRose

SaRose
 

SaRose – der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach
 
Alle Infos, aktuelle Meldungen und das gesamte Programm unseres Schulvereins finden Sie immer auch unter

 

Zufälliges Bild
Mitgliedschaften

mzs-logo-schule_2017-web.jpg
 


Comenius












Känguru-Wettbewerb

Das Känguru der Mathematik auch in Heubach

Der seit dem vergangenen Jahr am Rosenstein-Gymnasium Heubach etablierte und beliebte Wettbewerb „Das Känguru der Mathematik“ hat eine lange Geschichte. Mehr als sechs Millionen Schülerinnen und Schüler in über 70 Ländern weltweit nehmen jährlich am Känguru-Wettbewerb teil. Über 900.000 Schüler aus 11.000 Schulen waren allein in Deutschland für den diesjährigen Wettbewerbstag angemeldet. Darunter auch 164 motivierte Teilnehmer des Gymnasiums unterm Rosenstein. 

Kaenguru-Wettbewerb 18.jpg

Wenn es im Mathematikunterricht mal nicht um Noten geht und beim Lösen von Aufgaben alles gegeben und sogar Begeisterung bei den Kindern geweckt wird, dann hat die Fachschaft Mathematik der Schule unter der Leitung von Heidrun Köhler alles richtig gemacht. Das Klausurformat beinhaltete Fragen im sogenannten Multiple-Choice-Stil. In jeweils 75 Minuten mussten die Fünft- und Sechstklässler 24 Aufgaben bewältigen, die Siebtklässler hatten 30 Aufgaben zu lösen. Sowohl Lehrer als auch Schüler sind der Meinung, dass die Fragestellungen motivierend und ansprechend aufbereitet sind und zum Knobeln anregen. Das Besondere an den Aufgabenformaten ist, dass das im Unterricht gelernte Wissen in alltagsnahen und kreativen Fragen getestet wird. Hierzu benötigt man Fähigkeiten wie logisches Denken, Kombinieren, Schätzen und manchmal einfach nur gesunden Menschenverstand. Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde, eine Broschüre mit den Aufgaben samt Lösungen und ein lustiges Knobelspiel. Für diejenigen, die die meisten richtigen Ergebnisse in ihrer Klassenstufe erreicht haben, gibt es Experimentierkästen, Bücher, Puzzles, Strategiespiele und weitere interessante Sachpreise zu gewinnen.Die Ergebnisse sind ab dem 23. März für die Lehrer zugänglich, die Verteilung der Preise und Urkunden wird voraussichtlich ab Anfang April stattfinden. Trotz freiwilliger Teilnahme konnten sehr viele Schülerinnen und Schüler für den Wettbewerb am Rosenstein-Gymnasium Heubach begeistert werden, was vor allem auf die Unterstützung der Mathematiklehrer an der Schule zurückzuführen ist. Am Ende bleibt zu hoffen, dass es auch in diesem Jahr wieder viele Preisträger gibt und alle ein gutes Ergebnis im Wettbewerb erreicht haben.   

Paula Krätschmer (Klasse 9c; Schul- und Gemeindeschreiber Böbingen)