Kontakt

Rosenstein-Gymnasium
Helmut-Hörmann-Str. 19
73540 Heubach
Telefon: 07173/929922
FAX: 07173/929924
www.rosenstein-gymnasium.de
E-Mail: Poststelle@04104036.schule.bwl.de

Datenschutzbeauftragter:
 
 


KonzertHummel7klein.jpg



Schulverein SaRose

SaRose
 

SaRose – der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach
 

 

Zufälliges Bild
Mitgliedschaften

mzs-logo-schule_2017-web.jpg
 


Comenius












Fortbildung "Mensch, Natur, Kultur"
Fortbildung für Grundschullehrer am Rosenstein-Gymnasium

Am Dienstag, dem 2. Dezember 2003 fand im neuen naturwissenschaftlichen Fachraum des Rosenstein-Gymnasiums in Zusammenarbeit mit dem Lehrerfortbildungszentrum Chemie der Universität Stuttgart von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr eine Fortbildung für Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer statt zum neuen Fächerverbund "Mensch, Natur und Kultur". Diese Fortbildung befasste sich speziell mit den für diesen Fächerverbund verbindlich vorgesehenen Experimenten.
Die Lehrerinnen und Lehrer hatten dabei Gelegenheit, Experimente unter Leitung von Professor Menzel, unserer ehemaligen Kollegin Karin Leuthner und unserer Kollegin Ursula Kuhn selbst durchzuführen.


fortbildung_1.jpg
fortbildung_2.jpg



Die im neuen Bildungsplan f�r die Grundschule vorgesehenen verbindlichen Experimente:

  • Ein Experiment zum Zusammenhang zwischen Atmung und Pulsschlag in Ruhe und bei Belastung
  • Ein Experiment zur Wärmeisolation und zum Sonnenschutz durch Stoffe
  • Ein Experiment zum Herausfinden von Inhaltsstoffen in Nahrungsmitteln, z. B. Stärke - Kartoffel, Zucker - Cola, Wasser - Gurke, Eiweiß - Milch; einfache Trennverfahren
  • Ein Experiment zur Erosion, zur Wasserdurchlässigkeit verschiedener Bodenarten oder zur Beschaffenheit des anstehenden Gesteins
  • Zwei Experimente zu Wachstum und Keimung bei Pflanzen
  • Ein Experiment zur Luftverschmutzung oder zur Abwasserreinigung
  • Ein Experiment zum Vergleich unterschiedlicher Flüssigkeiten (Mischungen herstellen und trennen)
  • Ein Experiment zu den Aggregatzuständen des Wassers im Zusammenhang mit Wetterphänomennen (Schmelzen, Verdunsten, Verdampfen, Kondensieren oder Gefrieren)
  • Ein Experiment zum Lösen von Feststoffen (Zucker, Salz und Farben in Wasser lösen)
  • Ein Experiment zum Prinzip der verbundenen Röhren 1 Experiment zur Wirkung von Wärme/Kälte auf Stoffe
  • Zwei Experimente zur Erkundung von Eigenschaften der Luft (Luft nimmt einen Raum ein, "zusammengepresste Luft", "fehlende Luft" - Vakuum)
  • Ein Experiment mit der Kerze zum Einfluss der Luft auf die Verbrennung
  • Ein Experiment zum Wasserkreislauf
  • Ein Experiment zum Licht (geradlinige Ausbreitung, Streuung, Bündelung, toter Winkel, Regenbogen)
  • Ein Experiment zum elektrischen Strom und dessen Wirkungen (Wärme, Licht, Bewegung; elektrische Leitfähigkeit verschiedener Stoffe)
  • Ein Experiment zu Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft oder Dampf als Antrieb

fortbildung_3.jpg
fortbildung_5.jpg
fortbildung_6.jpg
fortbildung_7.jpg