Kontakt

Rosenstein-Gymnasium
Helmut-Hörmann-Str. 19
73540 Heubach
Telefon: 07173/929922
FAX: 07173/929924
www.rosenstein-gymnasium.de
E-Mail: Poststelle@04104036.schule.bwl.de

Datenschutzbeauftragter:
 
 




Schulverein SaRose

SaRose
 

SaRose – der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach
 
 
***

 

Zufälliges Bild
Mitgliedschaften

mzs-logo-schule_2017-web.jpg
 


Comenius












MINT-EC 2012
Berlin im September 2012

Naturwissenschaftliches Profil entscheidend gestärkt
Rosenstein-Gymnasium wird MINT-EC-Schule 

Die Freude ist groß in Heubach: Eine unabhängige und bundesweite Jury hat aufgrund des „überzeugenden Profils" des Rosenstein-Gymnasiums in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) die Schule zur „MINT-EC-Schule" ernannt. Durch die Erfüllung anspruchsvoller Kriterien wurde dem Rosenstein-Gymnasium zusammen mit 20 weiteren Schulen aus ganz Deutschland die begehrte Plakette in Berlin verliehen. Das Heubacher Gymnasium ist damit Teil eines bundesweiten Netzwerkes 165 „herausragender Gymnasien als Excellence-Center mit MINT-Schwerpunkt", wie es im Aufnahmeschreiben heißt. Ziel ist die Begabtenförderung im Excellence-Bereich und die Schulentwicklung im MINT-Bereich.


Große Freude über die Bestätigung der geleisteten Arbeit: Schulleiter Johannes Josef Miller,
Abteilungsleiter Thomas Becker und der NWT-Fachbeauftragte Dirk Wegner (v.l.n.r.)
freuen sich über die Ernennung zur MINT-EC-Schule.


Schulen, die als MINT-Schulen ausgezeichnet werden, legen einen Schwerpunkt in den Bereich der MINT-Fächer und zeigen hier herausragendes Engagement. Durch die Zusammenarbeit mit Institutionen und Unternehmen wird der Unterricht systematisch weiterentwickelt und praxisorientiert gestaltet. MINT-EC-Schulen fungieren als „Leuchttürme" in der MINT-Schullandschaft. Zur Weiterentwicklung des MINT-Profils der Schulen bietet der Verein unter anderem Veranstaltungen für Schüler, Lehrkräfte und die Schulleitungen an und fördert den Austausch im MINT-Bereich über die eigenen Landesgrenzen hinweg. Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall im Rahmen der Initiative THINK ING. und die Siemens Stiftung fördern den Verein MINT-EC maßgeblich.

Der Schulleiter des Rosenstein-Gymnasiums, Oberstudiendirektor Johannes Josef Miller, freute sich zusammen mit den Betreuern der Bewerbung, seinem Abteilungsleiter Studiendirektor Thomas Becker und dem NWT-Fachbeauftragten Oberstudienrat Dirk Wegner über die Auszeichnung. Hervorgehoben wurde im Aufnahmeschreiben insbesondere die „vorbildliche" Etablierung einer Wettbewerbskultur am Rosenstein-Gymnasium, die Kontakte und Austauschprojekte mit naturwissenschaftlich aktiven Schulen z.B. in Novi Sad (Serbien) und insbesondere auch die Kooperationsbereitschaft der Schule, etwa mit der PH in Schwäbisch Gmünd sowie mit den Universitäten Hohenheim und Stuttgart.

„Mit der Aufnahme in den begehrten Zirkel der MINT-EC-Schulen festigt das Rosenstein-Gymnasium sein mathematisch-naturwissenschaftliches Profil, das neben dem sprachlichen Zug zu den Eckpfeilern der Schule gehört" so Miller - auch die übrigen Fächer profitieren seiner Ansicht nach von der Stärkung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereiches.

INFO: Nähere Informationen zum Verein MINT-EC gibt es auf der Internetseite des Vereins: http://www.mint-ec.de