Aktuelle Termine
Es gibt keine Ereignisse in den nächsten 7 Tagen
Kontakt

Rosenstein-Gymnasium
Helmut-Hörmann-Str. 19
73540 Heubach
Telefon: 07173/929922
FAX: 07173/929924
www.rosenstein-gymnasium.de
E-Mail: Poststelle@04104036.schule.bwl.de

Vertretungsplan

Krankmeldung
Schulverein SaRose

SaRose
 

SaRose – der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach
 
Das Herbst-/Winterprogramm ist online!


***

Die Veranstaltung "Kess erziehen" (#8) muss leider entfallen. 

Zufälliges Bild
Mitgliedschaften



Comenius












Geographie


Wir über uns

Fachschaft Geographie 17_18.jpg
Fachschaft Geographie v.l.n.r.

Frau Hildebrand, Frau Brunner, Herr Rößling, Frau Brzozowski

Als Wissenschaft, die sich mit den Strukturen und der Entwicklung der  Erdoberfläche als Naturraum sowie als Lebensraum des Menschen befasst, bewegt sich die Geographie an der Nahtstelle von Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften.
Im Fächerkanon des Gymnasiums in Baden-Württemberg wird das Fach Geographie dem Fächerverbund GWG (Geographie-Wrtschaft-Gemeinschaftskunde) und damit den Gesellschaftswissenschaften zugeordnet. Mit unserem Engagement im und für das Fach NwT stärken wir als Geographiefachschaft nicht nur die naturwissenschaftliche Komponente unseres Faches sondern durch fachpraktisches Arbeiten auch die geographische Handlungs- und Methodenkompetenz unserer Schüler.

Geographie in NwT

nach oben

Projekte

Geocaching

Dieses Projekt ist offen für die Klassenstufen 5 bis 12 und wurde in den letzten Jahren dreimal mit jeweils 30 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.


1. Tag: Theorie und Handhabung eines GPS-Geräts

- Einführender Vortrag zu den Fragestellungen:
  "Was ist GPS und wie funktioniert es?" sowie "Was ist Geocaching?"

- Einweisung in die Handhabung des GPS Geräts eTrex H
- Einteilung von Teams und Aufspüren eines vorbereiteten Geocaches

2. Tag: Vorbereiten eines Geocaches

Jedes Team versteckt einen Gegenstand im Gelände in und um Heubach. Die Koordinaten des Zielpunktes müssen durch Hinweise an anderen Geländepunkten verschlüsselt werden.

3. Tag: Auffinden der versteckten Gegenstände

- Die vorbereiteten (Suchaufgaben) Geocaches werden unter den Teams getauscht
  und müssen aufgespürt werden.

- Nach Beendigung der Suche findet ein abschließendes Grillen auf dem
  Rosenstein statt.

Gesteine und Fossilien in Heubach und Umgebung

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 und wurde in den letzten Jahren zweimal durchgeführt.

1. Tag: Einführung und Exkursion
- Fragestellungen: "Welche Gesteine findet man in Heubach und Umgebung?"
  "Was sind Fossilien?" "Wo und warum kann ich sie in der Umgebung finden?"

- Exkursion um den Rosenstein (markante Oberflächenformen,
  Abfolge der Juraschichten, Höhlen am Rosenstein)


Kleine Scheuer


Riffkalke am Rosenstein

Dreieingangshöhle

Blick vom Rosenstein auf Heubach und den Scheuelberg

2. Tag: Fossilien suchen

- Suchen von Fossilien in einem alten Steinbruch in der Nähe des Pionierwegs
- Zerkleinerung der Fundstücke und deren Transport in die Schule

wohlgebankte Kalke (Weißjura)

Steineklopfer

3. Tag: Vorbereitung einer Ausstellung

- Bestimmung der Fossilienart und der zugehörigen Gesteinsformation
- Säubern, Präparieren und Beschriftung der Fundstücke
- Herstellen von Gipsabdrücken

- Erarbeitung eines Gesteinsquiz

- Dokumentation des Projektes mit Hilfe von Fotos und Karten


Ammonit

Belemnit
 
Calcitdruse
 
Gipsabdruck (künstliches Fossil)

 
Sonstiges

Im Rahmen des Geographieunterrichts in Klassenstufe 5 "Erkundungen vor Ort" fertigten Schülerinnen ein Plakat mit dem Titel "Berge, Höhlen und Sagen um Heubach" an.